VISI

VISI 2017 R1 – Die Highlights

Die neue Version VISI 2017 R1 enthält wichtige Produktverbesserungen mit dem Entwicklungsschwerpunkt Werkzeug- und Formenbau. Informieren Sie sich hier über die Highlights der bevorstehenden Version.

  • Modelling


    Neben der allgemeinen Fehlerbeseitigung umfassen die Entwicklungen im Bereich CAD vor allem Verbesserungen des Benutzerinterfaces und eine konsequente Weiterentwicklung vorhandener Funktionen.
    : weiterlesen

  • Schnittstellen


    Mit Version 2017 R1 konnte die Qualität und Zuverlässigkeit der Im- und Export-Schnittstellen nochmals gesteigert werden. Im Rahmen der stetigen Weiterentwicklung wurde bsp. die Unterstützung von STEP im Format AP242 implementiert.
    : weiterlesen

  • 2D Machining


    Die neue VISI Version enthält ein überarbeitetes 2D Konturfräsen und bietet viele Verbesserungen, speziell für das Arbeiten mit Radiuskorrektur. Der Fokus bei der Entwicklung lag dabei auf einer Steigerung der Qualität sowie der Behebung von Einschränkungen.
    : weiterlesen

  • Peps Wire


    Die Drahterodierlösung VISI Peps Wire wurde mit der neuen Version weiter verbessert. Dabei wurden vor allem Einschränkungen aus den Vorversionen behoben. Weiter wurde ein zusätzlicher Typ der Ausfallteilsicherung implementiert.
    : weiterlesen

  • Vorschau-Modus


    Der mit VISI 2017 R1 eingeführte Vorschau-Modus ermöglicht es, die neuesten Entwicklungen vor der offiziellen Veröffentlichung auszuprobieren. Bei den Funktionen, welche als Vorschau zur Verfügung stehen, handelt es sich um den aktuellen Entwicklungsstand (Beta-Version), der bereits stabil läuft, aber noch nicht freigegeben ist.
    : weiterlesen

  • Mould & Progress


    Mit Version 2017 R1 wurden die beiden Module VISI Mould und VISI Progress nochmals deutlich verbessert. So stehen jetzt neue durchgängige Befehle für die Anwender im Bereich des Formen- und Werkzeugbaus zur Verfügung.
    : weiterlesen

  • Machining


    Mit der neuen Version wurde das Geometriemanagement sowie die Modellvorbereitung von VISI Machining weiterentwickelt. Dabei war es Ziel, die Qualität zu steigern, bisherige Systemeinschränkungen zu beheben und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
    : weiterlesen

  • 3D Machining


    Neben vielen Detailverbesserungen wurde mit VISI 2017 R1 im Bereich des 3D CAM die neue trochoide Schruppstrategie Waveform eingeführt und die Restmaterialverwaltung für das Schruppen überarbeitet.
    : weiterlesen

  • Seminare


    Damit die VISI Anwender den sicheren Umgang mit den neuen Funktionen schnell erlernen können, wird ein umfangreiches Seminarprogramm an unterschiedlichen Orten  im deutschsprachigen Raum angeboten. 
    : weiterlesen


?>