YouTube LogoIn diesem Bereich finden Sie die 10 aktuellsten Videos zum Thema Werkzeugbau. Weitere Videos zu diesem Thema finden Sie auf unserem YouTube-Kanal

 

Stampack Xpress - Produktvideo ''Einführung in die Umformsimulation''

Stampack Xpress - Produktvideo ''Einführung in die Umformsimulation''

In diesem Produktvideo wird die Umformsimulation mit der Software Stampack Xpress kurz vorgestellt. Im ersten Schritt wird die Platine mit VISI Blank ermittelt und die benötigten Werkzeugkomponenten erstellt und anschließend in Stampack Xpress eingelesen. Mit Hilfe der intuitiven Benutzeroberfläche werden alle benötigten Parameter definiert. Das Ergebnis der Umformsimulation ist eine Visualisierung der verschiedenen Variablen, wie der Sicherheitszonen zu verschiedenen Zeitpunkten während des Umformens und somit eine klare Aussage ob der Prozess sicher ist oder versagt.

Im Video verwendete Software: Stampack Xpress

Weitere Informationen zur "Stampack Xpress" finden Sie auf unserer Homepage unter:
Stampack Xpress


VISI Modelling - Produktvideo ''Simulation von Bewegungsabläufen''

VISI Modelling - Produktvideo ''Simulation von Bewegungsabläufen''

In diesem Produktvideo wird die Simulation von Bewegungsabläufen im Werkzeug- und Formenbau gezeigt. Eine wichtige Unterstützung für den Werkzeugkonstrukteur ist die Möglichkeit in VISI die Kinematik eines kompletten Werkzeuges oder einzelne Bauteilgruppen dynamisch zu simulieren und auf Kollision zu prüfen. Für einen realen Bewegungsablauf im Werkzeug verwendet man die sogenannte physikalische Dynamik. Sehr wichtig ist es natürlich auch komplette Funktionsabläufe zu animieren und vor allem als Konstruktionsdiestleister diese zu präsentieren.

Im Video verwendete VISI Module: VISI Modelling

Weitere Informationen zu "VISI Modelling" finden Sie auf unserer Homepage unter:
VISI Modelling


VISI Progress - Produktvideo ''Rückfederungsberechnung''

VISI Progress - Produktvideo ''Rückfederungsberechnung''

In diesem Produktvideo wird das Modul für die Berechnung des Rückfederungseffektes für das Umformen und Tiefziehen gezeigt. Dabei wird jeweils ein Finite Elemente Netz für das Rückfederungsmodell und für das nominale Bauteil erzeugt, welche für weitere Prozesschritte gespeichert und ausgegeben werden können. So kann auf Basis der erzeugten Netzte anschließend eine Kompensation der Rückfederung berechnet werden um ein korrigiertes Modell zu erzeugen.
In dem diesem Modul ist zusätzlich noch die Möglichkeit die sog. Sicherheitszonen und das Grenzformänderungsdiagramm für die Bewertung der Umformbarkeit darzustellen.

Im Video verwendete VISI Module: VISI Modelling, VISI Blank Advanced, VISI Rückfederungsberechnung

Weitere Informationen zur "VISI Blank" finden Sie auf unserer Homepage unter:
VISI Blank


VISI Progress- Produktvideo ''Erzeugung des Streifenlayouts''

VISI Progress- Produktvideo ''Erzeugung des Streifenlayouts''

In diesem Produktvideo wird das "VISI"-Modul 'Progress Abwicklung und Streifenlayout' gezeigt. Mit diesem Modul wird der Konstrukteur beim Streifendesign unterstützt. Ausgehend von der Platine wird ein Methodenplan erstellt. Die Berechnung der Stempelkräfte und der Materialausnutzung sind wichtige Informationen, die das System dem Konstrukteur liefert. "VISI Progress" ermöglicht es auf sehr einfache Art und Weise, die Stempel auf dem Streifen zu definieren. Wenn der Streifen fertig gestellt ist, kann der Stanzprozess simuliert werden, um die Funktionsweise des Werkzeuges zu prüfen.

Im Video verwendete VISI Module: VISI Modelling, VISI Progress Abwicklung und Streifenlayout

Weitere Informationen zur "VISI Progress" finden Sie auf unserer Homepage unter:
VISI Progress


/* */