VISI

VISI 2018 R2 – Die Highlights

Die neue Version VISI 2018 R2 enthält wichtige Produktverbesserungen mit dem Entwicklungsschwerpunkt Werkzeug- und Formenbau. Informieren Sie sich hier über die Highlights der bevorstehenden Version.

  • Modelling


    Neben der allgemeinen Fehlerbeseitigung umfassen die Entwicklungen für VISI 2018 R2 im Bereich CAD vor allem Verbesserungen des Benutzerinterfaces, einige neue Funktionen in der Flächenmodellierung und eine konsequente Weiterentwicklung vorhandener Funktionen.
    : weiterlesen

  • Schnittstellen


    Mit Version 2018 R2 wurden im Rahmen der stetigen Weiterentwicklung die Schnittstellen für VISI erweitert und aktualisiert.
    : weiterlesen

  • Reverse Engineering


    Die Einführung von Reverse-Engineering Techniken ist ein Entwicklungsprojekt, welches in mehreren Schritten umgesetzt wird.
    : weiterlesen

  • Seminare


    Damit die VISI Anwender den sicheren Umgang mit den neuen Funktionen schnell erlernen können, wird ein umfangreiches Seminarprogramm an unterschiedlichen Orten  im deutschsprachigen Raum angeboten. 
    : weiterlesen

  • Mould & Progress & Flow


    Mit Version 2018 R2 wurde das Modul VISI Mould erneuert und VISI Progress nochmals deutlich verbessert. So stehen jetzt neue durchgängige Befehle für die Anwender im Bereich des Formen- und Werkzeugbaus zur Verfügung.
    : weiterlesen

  • Machining


    Mit VISI 2018 R2 wurden einige wichtige Anforderungen der Anwender umgesetzt. So ist einerseits die Benutzerfreundlichkeit weiter verbessert worden und andererseits wurden neue Funktionen eingeführt, die auf der Wuschliste der Anwender standen.
    : weiterlesen

  • Vorschau-Modus


    Der mit VISI 2017 R1 eingeführte Vorschau-Modus ermöglicht es, die neuesten Entwicklungen vor der offiziellen Freigabe auszuprobieren. Bei den Funktionen, welche als Vorschau zur Verfügung stehen, handelt es sich um den aktuellen Entwicklungsstand (Beta-Version), der bereits stabil läuft, aber noch nicht freigegeben ist.
    : weiterlesen


?>