Februar/ April 2014:

Technologietag für Innovationen im Werkzeugbau

Die zusammen mit unseren Partnern Zecha, MPK, Agathon, Ceratizit und Makino veranstalteten Seminare stießen bei den Teilnehmern auf großes Interesse. An den vier Veranstaltungstagen konnten sich Teilnehmer aus dem Formen- und Werkzeugbau rund um die Themen Hartmetallzerspanung, effiziente CAM-Programmierung, Fräsmaschinenauswahl und konstruktionsunterstützte Methodenplanung informieren und wertvolle Informationen für die Praxis erlangen. In den praxisnahen Vorträgen wurden topaktuelle Trends wie die Zusammensetzung und Bearbeitung von Hartmetall, der Einsatz von GFK im Werkzeugbau oder die Kompensation von Rückfederungen in der Umformtechnik behandelt.

In der anschließenden Abendveranstaltung in lockerer Atmosphäre standen die Vortragenden für weitere Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Die regen Diskussionen bestätigten das große Interesse an den Themen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und unseren Partnern für diese gelungene Seminarreihe.