Lösungen für den Formenbau

Viele Unternehmen aus dem Formenbau setzen VISI ein. Sie stellen unter anderem folgende Produkte her:

  • Spritzgießformen
  • Druckgussformen
  • Vorserienwerkzeuge
  • Tiefzieh- und Vakuum-Tiefziehformen
  • Kokillen
  • Blasformen
  • Schäumformen

Import von Fremddaten:

Formenbau_1VISI kann direkt mit Parasolid, STEP, CATIA V5, Pro-E/Creo, Siemens NX, Solid Works, Solid Edge, ACIS, JTOpen, IGES, DXF, DWG, STL und VDA Dateien arbeiten. Durch die umfangreiche Auswahl an Schnittstellen kann der VISI Anwender mit jedem Kunden bzw. Lieferanten zusammenarbeiten. VISI bietet dem Anwender eine Vielzahl von Werkzeugen, mit denen er auch beschädigte Daten bestmöglich verarbeiten kann. Bei der Aufbereitung von Fremddaten unterstützt VISI den Anwender mit einfachen Funktionen zum Schließen von Körpern oder zum Beispiel zur Erzeugung von Tangentialität an Flächenübergängen. Zusätzlich gestattet der direkte Modellieransatz auch ein einfaches formenbaugerechtes Ändern von importierten Artikeln. Durch die bidirektionalen Schnittstellen können geänderte Artikel und gesamte Werkzeugkonstruktionen wieder den Partnern zur Verfügung gestellt werden.
Softwaremodul: VISI Modelling

Analyse und Formtrennung:

VISI analysiert das Bauteil auf Entformbarkeit und zeigt Bereiche auf, die den Einsatz von Schiebern erfordern. Mit einfach zu bedienenden Funktionen kann der Anwender den Winkel von Formschrägen ändern oder neue Formschrägen anbringen. Kommt eine Änderung des Bauteils so zeigt VISI die Unterschiede zum Vorgänger an. VISI generiert eine „dynamische“ Trennkurve, d.h. der Anwender kann diese verändern und den Erfordernissen der Konstruktion anpassen. Auf Basis der Trennkurven erstellt das System Trennflächen, deren Ausprägung der Anwender über unterschiedliche Optionen steuern kann. Die so erstellten Tuschierungen und die festgelegten Artikelbereiche generieren abschließend  automatisiert wieder Volumenmodelle von Einsätzen und Schiebern.
Softwaremodul: VISI Analyse Split

Füllsimulation, Verzugsberechnung,….

Analysen können noch weiter gehen. Einzigartig für ein CAD/CAM System ist die in VISI integrierte rhelogische Analyse. Die Berechnung beginnt mit einer Berechnung der Schmelze- und Thermodynamik, um die besten Einspritzbedingungen festzulegen und endet mit der Ermittlung von Schwindung und Verzug, bestimmt vom Gleichgewicht der internen Spannungen, die durch den Spritzgießprozess erzeugt werden.
Softwaremodul: VISI Flow

Elektrodenkonstruktion:Formenbau_2

VISI ermöglicht dem Benutzer die Geometrie detaillierter Bereiche des Modells, die durch Senkerodieren hergestellt werden sollen, automatisch vom Bauteil zu extrahieren. Aschließend ermittelt das Elektrodenmodul die benötigten Rohteile und versieht die Elektroden mit allen wichtigen Informationen. Die automatische Erstellung der Elektrodendokumentation spart dem Anwender erhebliche Zeit. Alle verfügbaren Informationen werden bei der Erzeugung von Senkerodierprogrammen verwendet in dem Diese digital weitergegeben werden können.
Softwaremodul: VISI Elektrode

Werkzeugaufbau, Kühlsystem, Schrägschieber, …:

Für die Konstruktion des Werkzeugaufbaus stellt VISI Standard- und Benutzerkonfigurierte Plattenaufbaukonfigurationen zur Verfügung, wobei Säulen, Verschraubungen, etc. automatisch eingebaut werden. Eine umfangreiche Bibliothek von Normalien verschiedener Hersteller wie Meusburger, Strack, Hasco und anderen, ermöglicht den komfortablen Einbau in das Werkzeug. Des Weiteren stehen Tools zur Konstruktion von beispielsweise Anguss, Schrägschiebern, Kühlsystem usw. zur Verfügung, die die Konstruktionszeiten wesentlich reduzieren.
Softwaremodul: VISI Mould

Zeichnungen und Stücklisten:

Ansichten und Schnitte werden für detaillierte Zeichenblätter automatisch erzeugt. Assoziative Bemaßungen, 3D-Bohrtabellen, Toleranzen und Symbolbibliotheken wie Form und Lagetoleranzen vervollständigen die Funktionalität. Stücklisten werden automatisch erstellt. Alle Bauteile aus den Katalogen enthalten bereits die nötigen Informationen wie Passungs- und Gewindeangaben.
Softwaremodul: VISI Modelling

 

 Weiterführende Links: