Mit VISI 2017 R2 steht ein neues Modul für die automatisierte Elektrodenbearbeitung zur Verfügung. Im Rahmen der Veranstaltung wird das neue Modul präsentiert sowie allgemeine technische Informationen zum Fräsen mit VISI Machining gezeigt.


Agenda

08:30 Uhr - Empfang der Teilnehmer
09:00 Uhr - Workshop : Frässtrategien für Hartbearbeitung mit VISI Machining (MECADAT AG)

  • HM-Strategien (Waveform)
  • Dynamische Rohteilmitführung
  • Restmaterial Schruppen
  • Schlichtbearbeitungen
  • Frästoleranzen und Mesh optimieren

10:30 Uhr - Pause
11:00 Uhr - Workshop : Erodieren mit Graphit, Andreas Rauchenberger  (TVB GmbH)

  • Grundlagen Graphit Materialeigenschaften, Lagerhaltung, Bevorratung
  • Erodieren mit Graphit Verschleißfreies Erodieren, Benötigte Untermaß
  • Herstellung von Elektroden Werkzeuge und Frässtrategien, Vermeiden von Ausbrüchen
  • Konstruktion und CAM Programmierung an Beispielen aus der Praxis

12:30 Uhr - Mittagspause
13:30 Uhr - Präsentation VISI Electrode Machining (MECADAT AG)

  • Automatisierung der NC Berechnung durch Vorlagen
  • Erzeugung der Senkerodierprogramme mit VISI EDM Link
  • vCheck – Erzeugung von Messprogrammen für Fräs- und Messmaschine

14:30 Uhr - Schlussbesprechung



Anmeldung

TerminOrtDatumBeginnInfoPersonen
Markteinführung VISI Electrode Machining bei HermleD-78559 Gosheim07.12.2017
(*.ics) speichern
08:30hInfo


Hinweis: Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.