Aus Tradition und wegen des großen Erfolges der in den letzten Jahren durchgeführten Kongresse des „Kompetenz- und Innovationszentrum für die StanzTechnologie Dortmund e.V. (KIST)", findet am 20. und 21. April 2020 in den Westfalenhallen Dortmund der 12. Kongress Stanztechnik unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfram Volk und Prof. Dr. Hartmut Hoffmann statt. 

Im Rahmen des Kongresses werden neueste Trends der Stanztechnik aufgegriffen und in Fachvorträgen von kompetenten Referenten präsentiert.

Die Schwerpunktthemen des diesjährigen Kongresses sind:

  • Innovative Stanztechnik - Erschließung neuer Märkte durch Substitution etablierter Fertigungsverfahren
  • Paradigmenwechsel oder Phrasen? - Künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, Additive Fertigung
  • Strategische Standzeiterhöhung - Neue Werkstoffe, Additive und Prozess-Innovationen
  • Turblente Zeiten - Antworten auf radikale Veränderungen

Datum:
20.04.2020 - 21.04.2020

Beginn:
9.00 Uhr

Flyer: Flyer 12. Kongress Stanztechnik

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt über die Homepage des Veranstalters 

Veranstaltungsort:
Kongresszentrum Westfalenhallen
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund
Website: www.kongresszentrum-dortmund.de

Veranstalter:

  • Kompetenz- und Innovationszentrum für die StanzTechnologie Dortmund e.V. (KIST)
  • Lehrstuhl für Umformtechnik und Gießereiwesen der Technischen Universität München (utg)

mit Unterstützung von

  • Industrieverband Blechumformung, Hagen (IBU)
  • CertEuropa GmbH, Kassel
  • Zentrum für Aus- und Weiterbildung GmbH, Nürnberg (ZAW)
TerminOrtDatumBeginnInfo
12. Kongress StanztechnikD-44139 Dortmund09:00hInfo