In VISI 2020.1 wurde die Funktion ‚Speichere Daten in XML und Exportfiles‘ aus dem Elektrodenmanager geändert. So wird nun auch bereits die erste Elektrode von jeder Gruppe umbenannt. Diese Exportdaten erhalten nun ein ‚_1‘ als Namenserweiterung. Da dies eventuell nicht von jedem Kunden gewünscht wird, wurde diese Applikation erstellt, welche bei den Daten die Namenserweiterung wieder entfernt.

Installation: Diese Applikation zur Änderung des XML-Exports  von Elektroden  (Datei: VISI 2020.1 – XML-Elektrodenexport (2020-04-16).zip) kann direkt auf VISI 2020.1 installiert werden.  Laden Sie die Datei auf Ihren Computer; Schließend Sie VISI; Entpacken Sie die Datei in ein temporäres Verzeichnis und starten Sie die Install.exe. Anschließend wird das Programm installiert.

Hinweis: Lesen Sie bitte unbedingt das Dokument. Darin sind die notwendigen Schritte zur Installation und Konfiguration des SDK-Tools beschrieben. 

Download: VISI 2020.1 – XML-Elektrodenexport (2020-04-16).zip (106.33 KB)

Download: VISI 2020.1 – XML-Elektrodenexport (2020-04-24).pdf (141.6 KB)