Stampack Xpress – Umformsimulation für Werkzeugkonstrukteure

Stampack Xpress ist DAS fortschrittliche Werkzeug für Konstrukteure, Produktentwickler und Methodenplaner.

Mit Stampack Xpress werden alle Umformprozesse für Prototypen-, Folgeverbund- und Transferwerkzeuge in kurzer Zeit effizient simuliert. Potenzielle Probleme werden frühzeitig erkannt. Der gesamte Konstruktions- und Herstellungsprozess wird gesichert; die Anzahl an kostenintensiven Änderungsschleifen erheblich reduziert.

Stampack Xpress bietet eine intuitive Benutzerführung, spricht konsequent die Sprache der Werkzeugmacher und erfordert kein Vorwissen über die Finite-Elemente-Methode.

Die folgenden Prozesse werden mit Stampack Xpress souverän abgedeckt:

 

Stampack Xpress hebt sich ab durch:

  • Volumensimulation für maximale Genauigkeit
  • Schalensimulation für schnelle Analyse
  • Nur fünf Schritte zur fertigen Umformsimulation
  • Einsparung teurer Prototypenwerkzeuge
  • Zeiteinsparung bei der Werkzeugerprobung
  • Keine zusätzlichen Lizenzgebühren für die Nutzung aller Prozessorkerne

 

Stampack Xpress Solid

Mit der Volumensimulation des Moduls Stampack Xpress Solid kann der Umformprozess mit maximaler Genauigkeit abgebildet werden. Durch das 3D-Simulationsmodell werden bei der Berechnung auch Spannungen und Dehnungen in Dickenrichtung berücksichtigt. Umformprozesse mit dicken Blechen, kleinen Radien oder Reduktion der Materialstärke können mit der Volumensimulation sicher validiert werden. Markierungen und leichte Beschädigungen der Oberfläche lassen sich detailgetreu darstellen.

 

 

Stampack Xpress Shell

Mit der Schalensimulation des Moduls Stampack Xpress Shell können Umformprozesse mit dünnwandigen Blechen und großen Ziehradien detailgetreu abgebildet werden. Die Schalensimulation ist dank der kurzen Berechnungszeit Industriestandard. Auch bei dickeren Blechen eignet sie sich gut für schnelle Kalkulationen und einen aussagekräftigen ersten Eindruck.

 

Stampack Xpress Springback

Das Modul Stampack Xpress Springback bietet die Möglichkeit, das Aufspringen des Bauteils nach der Umformung zu simulieren und die Werkzeugflächen entsprechend automatisch zu kompensieren. Besonders bei komplexen, nichtlinearen Biegungen profitiert die Rückfederungsberechnung von der Genauigkeit der inkrementellen Umformsimulation in Stampack Xpress. Die Berechnung der Rückfederung ist sowohl nach der Schalen-, als auch nach der Volumensimulation möglich.

 

Stampack Xpress Trim Optimizer

Das Modul Stampack Xpress Trim Optimizer ist ein unverzichtbares Werkzeug zur Auslegung der Platine und Bestimmung der optimalen Beschnittlinien. Die Schnittoptimierung reduziert den Materialverbrauch, verkürzt die Produktentwicklungszeit, verbessert die Produktqualität und reduziert Fehler wie Falten und Risse.

 Weiterführende Links:

/* */